mea.tilia Claudia Kümmel

   Gesundheitsförderung Entspannung Stressbewältigung


ENTSPANNUNG UND GESUNDHEIT ENTDECKEN UND ERLEBEN


Ich freue mich, dass Sie zu mea.tilia gefunden haben.

Ihr Alltag ist geprägt von vielfältigen Anforderungen, Hektik, zunehmender Reizüberflutung? Sie möchten zur Ruhe kommen, sich eine Auszeit nehmen, besser schlafen, lernen den alltäglichen Herausforderungen gelassener zu begegnen? 

Dann können Sie sich auf meine Angebote freuen!

Mit bewährten Entspannungsverfahren, Achtsamkeit und Methoden zur Stressbewältigung unterstütze ich Sie dabei zu entschleunigen, Spannungszustände zu lösen und Ihre innere Ausgeglichenheit (wieder)zufinden.

 • individuell

 • in Ihrem Tempo

 • mit alltagstauglichen Impulsen

Für die Herausforderungen

  • im Alltag
  • im Beruf
  • in der Schule
  • im Studium

Für Erwachsene aller Altersgruppen im Rahmen von Workshops und fortlaufenden Kursen als Gruppenkurs, mit Partner/in, mit Freunden und Freundinnen oder im Einzeltraining. 

Für Kinder und Jugendliche mit altersgerechten Kursen, Workshops und Seminaren. Die Angebote richten sich auch an Kindergärten, Schulen, Vereine und Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Für Unternehmen als professionelle Begleitung im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Förderung der individuellen Stresskompetenz in Form von z.B. Inhouse-Seminaren oder Gesundheitstagen.

Für verschiedene Berufsgruppen mit maßgeschneiderten Programmen, abgestimmt auf die jeweilige berufliche Belastung, im Rahmen der persönlichen Selbstfürsorge und Gesundheitsförderung.


Gerne erstelle ich individuelle Konzepte für Impulsvorträge, Tagesseminare und Workshops nach Ihren Bedürfnissen.


NEUGIERIG GEWORDEN? DANN ERFAHREN SIE JETZT ETWAS MEHR ÜBER MICH!

Claudia Kümmel

  • Diplom Biologin
  • Entspannungspädagogin
  • Kinderentspannungs-Trainerin
  • Kursleiterin für Stressbewältigung
  • Stressberaterin
  • zertifizierte Aromapflegerin
  • Arbeitsmedizinische Assistentin
  • Betreuungsassistentin nach § 53c  SGB XI

Fortbildungen zu den Themen Achtsamkeit und Empowerment runden mein Profil ab.


Vor meinem Entschluss mich mit meiner Arbeit der Gesundheitsförderung anderer Menschen zu widmen, habe ich im Laufe der Jahre verschiedene berufliche Stationen in der Industrie und dem Gesundheitssektor durchlaufen.

Die Erfahrungen in meiner Arbeits- und Lebenswelt haben mich dabei zunächst bewogen für mein persönliches inneres Gleichgewicht Entspannungsverfahren zu erlernen. Während dieser Zeit habe ich sehr deutlich wahrgenommen, wie sehr Erwachsene, als auch Kinder, in meinem Umfeld unter Stress leiden. Wie sehr Menschen mehr und mehr nach Entspannung, innerer Ruhe und Kraft suchen. Wie wichtig es ist, die Balance zwischen Arbeit und Alltag zu finden.

Je tiefer ich mich mit dem Thema Entspannung und Stressbewältigung auseinander gesetzt habe, desto größer wurde der Wunsch meine positiven Erfahrungen auch an andere weiterzugeben. Meine Ausbildung zur Entspannungspädagogin machte den Anfang.  Die Arbeit mit Kindern bereitet mir große Freude. so dass ich anschließend die Ausbildung zur Kinderentspannungs-Trainerin erfolgreich abgeschlossen habe.

Anfang 2018 bin ich auf die Initiative KLASSE2000 gestoßen. Dieses Konzept zur Förderung von Lebenskompetenzen für Grundschüler hat mich so überzeugt, dass ich seither auch als "Gesundheitsförderin" mit großem Spaß aktiv bin.

Während einer Hospitation in einer Klinik für Naturheilkunde lernte ich die wirksame Unterstützung der Aromapflege bei unterschiedlichen medizinischen Indikationen sowie im pflegerischen Bereich kennen und schätzen. Mittlerweile habe ich mich zur zertifizierten Aromapflegerin fortgebildet. Meine Erfahrungen auf diesem Gebiet setze ich gerne in meinen Seminaren und Kursen ein.

Um den besonderen Anforderungen in der sozialen Betreuung von Senioren und speziell dementiell veränderten Menschen gerecht werden zu können, habe ich 2018 die Qualifizierung zur Betreuungsassistentin nach §53c SGB XI absolviert. Zur Zeit durchlaufe ich eine Ausbildung zur Psychologischen Beraterin.

Mittlerweile bin ich sowohl in meiner eigenen Entspannngspraxis wie auch für verschiedene Bildungsträger,  Gesundheitsinstitute, Schulen und in der Industrie tätig. Damit decke ich eine breites Spektrum in der Kinder- und Erwachsenenbildung und -förderung ab.

Meiner Naturverbundenheit im Allgemeinen und der Faszination zu Bäumen im Besonderen entstammt meine Lebensphilosophie:

"Wenn die Wurzeln tief sind, braucht man den Wind nicht zu fürchten."

Mit mea.Tilia, meiner Linde, möchte ich Sie dabei unterstützen, Ihre Wurzeln für die vielfältigen Anforderungen auf beruflicher und privater Ebene erstarken und wachsen zu lassen.

Meine Arbeit mit Menschen und mit mea.Tilia ist zu meiner Berufung geworden, die mich tief erfüllt und ausfüllt.

Diesen Institutionen, Bildungsträgern, Einrichtungen und Unternehmen danke ich für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit:

ESG - Institut für Ernährung, Sport und Gesundheitsmanagement, Essen

Arsanis Heilpraktikerschule, Wuppertal, Köln, Essen

Klasse2000 (Gesundheitsförderung an Grundschulen)

VHS Castrop-Rauxel

VHS Waltrop

FBS Recklinghausen

FBS Bochum

Lilly Deutschland GmbH

Berufsverband der Diätassistentinnen (VDD)

VHS Bielefeld

Familienbildungsstätte Bielefeld (Hedwig-Dornbusch-Schule)

Kinderdiabetologie am Elisabeth Krankenhaus, Essen

_______________________________________________________________________________________

 Hinweis: 

Meine Angebote dienen der Prävention und stellen keinen Ersatz für eine medizinische Beratung oder Behandlung dar.

Mit der Anmeldung zu einem Kurs akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mea.Tilia.