mea.tilia Claudia Kümmel

   Gesundheitsförderung Entspannung Stressbewältigung

Datenschutz und AGB´s

___________________

DATENSCHUTZ

Nachfolgend informiere ich Sie gemäß § 13 Telemediengesetz und Art. 13 der europäischen Datenschutzgrundverordnung darüber,

  • welche personenbezogenen Daten ich über Sie erhebe, wenn Sie mich auf meiner Webseite mea-tilia-entspannung.de besuchen und
  • für welche Zwecke ich Ihre Daten verarbeite sowie über
  • Haftung für Links

 

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im  Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der seit 25. Mai 2018 unmittelbar geltenden und anzuwendenden  europäischen Datenschutzgrundverordnung.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

mea.Tilia  Gesundheitsförderung  I  Stressbewältigung
Claudia Kümmel
Im Hirschkamp 35
45731 Waltrop

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular und Anmeldung per E-Mail

Per Kontaktformular und E-Mail übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular oder per E-Mail eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular oder E-Mail übermittelte Daten verbleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeite ich die Daten der Nutzer sofern diese mit mir innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf meiner Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Haftung für Links
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden ich derartige Links umgehend entfernen.


Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de


Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. 

_______________________

 

Schweigepflicht
Der Anbieter unterliegt im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen der Schweigepflicht. Dem Anbieter bekannt gewordene Inhalte, Daten etc. werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Auskunftserteilung gegenüber Dritten darf nur erfolgen, wenn eine schriftliche Einverständniserklärung des Kunden vorliegt. Die Schweigepflicht betrifft jedoch nicht die Vereitelung oder Verfolgung von mutmaßlichen Straftaten oder den Schutz höherer Rechtsgüter.

Haftungsbeschränkung           

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. 

______________________

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

mea.Tilia Gesundheitsförderung I Stressbewältigung

Nachfolgend informiere ich Sie über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mea.Tilia Gesundheitsförderung I Entspannung I Stressbewältigung.

Mit der Kursanmeldung erkennen Sie diese an. Ich bitte Sie deshalb diese vorher genau durchzulesen.

Beachten Sie bitte, dass die Teilnahme an den Kursen und Angeboten nicht den Gang zum Arzt ersetzt!


Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Entspannungsangebot kann schriftlich per Post, durch E-Mail, oder online über mein Kontaktformular erfolgen. Der Vertrag kommt ausschließlich durch die verbindliche Zusage der Kursleitung zustande, die ausschließlich schriftlich (per Post oder E-Mail) erfolgt. Bei der Vergabe von Kursplätzen entscheidet der Eingang der Anmeldung. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Kursplatz.

Besondere Bedingungen für Kinder-Entspannungskurse

Neben den allgemeinen Regelungen zur Anmeldung ist die Anmeldung hier ausschließlich durch die Erziehungsberechtigten des Kindes möglich. Im Rahmen der Anmeldung geben Sie neben den Daten der Erziehungsberechtigten auch Name und Geburtsdatum des Kindes an. Die Anmeldung des Kindes entbindet die Erziehungsberechtigten nicht von Ihrer Aufsichtspflicht.

Kinder dürfen lediglich in die Obhut eines Erziehungsberechtigten entlassen werden, sofern diese nicht schriftlich eine andere Person zur Abholung berechtigt haben.

Die Kursleiterin ist im Besitz eines erweiterten Führungszeugnisses, das auf Wunsch vorgelegt werden kann.

Preise

Es gelten die im Rahmen und zum Zeitpunkt des Angebotes ausgewiesenen Preise. 

Zahlung

Die Zahlung des gesamten Kursbeitrages ist vor Beginn der ersten Kursstunde fällig oder vor Beginn der ersten Kursstunde bar gezahlt werden. Die Bankverbindung erhalten Sie mit der schriftlichen Anmeldebestätigung. Eine Zahlung per ec- oder Kreditkarte ist nicht möglich.

Rücktrittskonditionen 

Nach dem Zustandekommen des Vertrages ist ein Rücktritt unter folgenden Konditionen möglich: Eine Stornierung der Teilnahme bis zu 8 Tage vor Beginn des Kurses ist kostenfrei. Bei einer Absage 7 – 4 Tage vor Kursbeginn ist die Kursgebühr zur Hälfte zu zahlen. Bitte beachten Sie, dass danach die volle Kursgebühr zu entrichten ist.

Absage des Kurses durch die Kursleitung

Die Kursleitung kann den Kurs bis zu drei Tage vor seinem Beginn absagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen nicht erreicht wurde. Bereits gezahlte Kursgebühren werden dann zurückerstattet. Bei einer Absage aus Gründen, die die Kursleitung zu vertreten hat (z.B. akute Erkrankung, Notfall) ist eine Absage auch kurzfristig möglich. Sollte dies der Fall sein, stellt die Kursleitung Ihnen einen Ersatztermin. Kann der Kurs oder die Kursstunde nicht in einem Ersatztermin nachgeholt werden, erstattet die Kursleitung die dafür entrichtete Kursgebühr zurück.

Datenschutz

siehe unter Datenschutz/Kontaktformular und Anmeldung per E-Mail

Kursteilnahme

Die Teilnahme an den Entspannungsangeboten ersetzt keine ärztliche oder sonstige Therapie. Die Kurse dienen ausschließlich der Prävention. Sofern relevante Vorerkrankungen und Therapien bestehen, sind diese vom Teilnehmer im Vorfeld der Kursleitung mitzuteilen. Es ist den Teilnehmern grundsätzlich freigestellt, an den Übungen teilzunehmen oder nicht. Die Kursleitung übernimmt ausdrücklich keine Haftung für gesundheitliche Folgen der Entspannungskurse bei den Teilnehmern.

Die von der Kursleitung bekanntgegebenen Kurstermine sind verbindlich, sie können durch Beschluss aller Teilnehmer und der Kursleitung geändert werden. Ein Recht auf Veränderung der Kurstermine entsteht dadurch nicht.

Haftung

Jeder Teilnehmer nimmt eigenverantwortlich an den Kursen und Angeboten teil und achtet insbesondere auf seine mitgebrachten Wertgegenstände. Für eventuelle Verluste oder Schäden wird keine Haftung übernommen.