mea.tilia Claudia Weckermann

Gesundheitsförderung Entspannung Stressbewältigung




FAMILIENZEIT

Miteinander - mit der Familienzeit ganz einfach

Eltern wie Kinder stehen im Alltag vor vielfältigen Herausforderungen: Schule, Hausaufgaben, Lernen, Nachmittagsaktivitäten bei den Kindern. Arbeit, Haushalt, familiäre Verpflichtungen und private Termine bei den Eltern.

Kommt auch bei Ihnen die gemeinsame Zeit zu kurz? Möchten Sie manchmal den Pausenknopf drücken, um entspannte, bewusste Momente mit ihrem Kind zu genießen?

Genau an diesem Punkt setzt die Familienzeit an: gemeinsam erleben, entspannen, entdecken und wohlfühlen.

Ganz nebenbei lernen Sie Möglichkeiten kennen, kleine Ruheinseln in Ihren Familienalltag einfließen zu lassen.



FAMILIENKARTE

Eine für alle -mit der Familienkarte ganz einfach

Alle Familienmitglieder eines gemeinsamen Haushalts (sowie Oma und Opa) teilen sich eine Karte.

Sie darf innerhalb der Familie übertragen werden.

Egal, ob Mama die Welllness-Zeit genießt, Papa zum Schnupper- Entspannnungsabend geht, der Sohn "Indianerstark in den Tag" startet, Oma sich einen Aroma-Workshop gönnt oder der Opa mit seiner Enkelin  die Familienzeit in der EntspannungsQuelle besucht. Die Karte gilt für alle ausgewiesenen Tüpfel-Angebote. Jeder Tüpfel hat den Wert von € 10,-.

  • Die Familienkarte gibt`s mit 10 oder 20 Tüpfeln.
  • Für jedes Angebot wird auf der Familienkarte die ausgewiesene Tüpfel-Anzahl entwertet.
  • Bei Verlust kann die Karte nicht erstattet werden.
  • Nicht in Anspruch genommene Tüpfel werden nicht ausgezahlt.
  • Ausgesuchte Veranstaltungen sind mit Familienkarte günstiger.




** START AB SEPTEMBER 2019**    ** START AB SEPTEMBER 2019**    **START AB SEPTEMBER 2019**   **START  AB SEPTEMBER 2019**


Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterkinder I pro Jahreszeit 1 Termin

Samstag, 12.10. und Samstag, 11.01. jeweils von 15.00 -16.30 Uhr (4-6 Jahre) und 17.00 - 18.30 Uhr (7-9 Jahre)

Für (Groß-) Eltern mit Kindern 4 - 6 Jahre oder 7- 9 Jahre       

Mit Kindern die Jahreszeiten erleben und gestalten - Wir sehen, riechen, schmecken, fühlen und gestalten miteinander. So „begreifen“ und entdecken wir gemeinsam den Kreislauf der Natur. Kreative Elemente, Naturerfahrung, Bewegung und Entspannung begleiten uns durch die Jahreszeiten. Die Kinder werden altersgemäß angeleitet, dürfen entdecken und sich ausprobieren. Die Eltern werden in der Umsetzung jahreszeitlicher Familienrituale unterstützt und erhalten viele Anregungen für den Alltag mit ihren Kindern. Die Kurse können unabhängig voneinander oder fortlaufend besucht werden.

Termine: nach Vereinbarung

Investition: pro Eltern-Kind-Paar und Veranstaltung € 20,- für 90 min, incl. Bastelmaterial, Getränke (mit Familienkarte 2 Tüpfel)


Wohlfühlzeit - Eltern-Kind-Entspannung I Schnuppertermin I 4 Termine 14 tägig ab 05.10.

für ( Groß-)Eltern mit Kindern von 4 - 6 Jahren und 7 - 9 Jahren

Im Alltag bleibt oft nur wenig Zeit für eine kleine gemeinsame Auszeit. An diesem Nachmittag können Sie sich in ruhiger Atmosphäre eine entspannte Eltern-Kind-Zeit gönnen und vom Alltag abschalten. Nähe genießen, Spaß miteinander haben und sich gut tun mit erholsamen Wahrnehmungsübungen, Partnermassagen und kindgerechten Atemübungen. Machen Sie mit mir eine Reise ins Land der Fantasie und lassen sich von Düften und Aromen entspannen, die Sie auch selbst herstellen können. Genießen Siemit ihrem Kind einfache, kleine Übungen, die Ihnen spielerische Wege in die gemeinsame Entspannung ebnen. Viele Anregungen eignen sich hervorragend um sie als entspannte Rituale in den Familienalltag einfließen zu lassen.

Die Übungen und eine kleine Überraschung erhalten Sie zum Abschluss als Handout für für zu Hause.

Termin:  Schnuppertermin nach Vereinbarung und ab Samstag, 05.10. um 15.00 Uhr (4-6 Jahre) und 17 Uhr (7-9 Jahre)

Investition: pro Eltern-Kind-Paar € 20,- für 1 x 90 min, incl. Material, Getränke (mit Familienkate 2 Tüpfel)

Gruppenkurs für max. 3 Eltern-Kind-Paare

Für Ihre unverbindliche Anfrage/Ihre Anmeldung rufen Sie mich bitte an oder senden mir eine Mail.


Wohlfühlzeit - Eltern-Kind-Entspannung I Schnuppertermin und 14 tägig ab 06.10.

für (Groß-) Eltern mit Kindern von 8 - 10 Jahren

Genießen Sie Ihre Zeit zu zweit, entspannen Sie zusammen und lassen es sich gut gehen lassen.

Altersgerecht tauchen wir in die Welt der Entspannungsverfahren hinein: eine Traumreise mit Teilen des Autogenen Trainings und wohltuende Kurzentspannungen aus der Progressiven Muskelentspannung. Genieße Sie Ihre besondere Zeit zu zweit mit entspannenden Partnermassagen, für die Sie Ihr eigenes Massageöl herstellen. Kindgerechte Wahrnehmungs- und Atemübungen runden den Nachmittag ab. 

Termin: Schnuppertermin nach Vereinbarung und 14 tägig ab Sonntag, 06.10. um 16.30 Uhr

Investition: pro Eltern-Kind-Paar € 20,- für 90 min, incl. Material und Getränke (mit Familienkarte 2 Tüpfel)

Gruppenkurs für max. 3 Eltern-Kind-Paare

Rufen Sie mich gerne an, um einen Termin zu vereinbaren.


Auf Entspannungsreise um die Welt I 5 Termine **NEUER KURS AB DONNERSTAG. 05.09.**

Für Kinder von 4 - 6 Jahren (mit einem Groß-Elternteil), 7- 9 Jahren (auch ohne Eltern möglich)

Lassen Sie Ihr Kind spielerisch die Welt der Entspannung entdecken. Mit unserem Zauberteppich besuchen wir verschiedene Kontinente der Erde (Europa, Asien, Afrika, Nord- und Südamerika sowie Australien). Auf unseren Reisen lernen wir Tiere kennen, die in den jeweiligen Regionen beheimatet sind. Sie führen uns mit altersgerechten Entspannungs-Spielen in die bewegte, konzentrierte und ruhige Entspannung. Auch der kreativ-gestalterische Teil hat einen Bezug zum jeweiligen Kontinent.

Termin: nach Vereinbarung

Investition: € 72,- pro Kind für 6 x 60 min, incl. Getränke und Kreativmaterial (mit Familienkarte 7 Tüpfel)

Gruppenkurs mit max. 3 (Groß-) Eltern-Kind-Paaren bzw. für 3 - 5 Kinder

Dieses Angebot kann auch als Geburtstagsveranstaltung für max. 5 Kinder mit einem thematischen Schwerpunkt gebucht werden.

 

Entspannt in die Grundschule I 3 Termine

Für Kinder mit ihren (Groß-) Eltern im letzten KiGa-Jahr

Dieser Kurs ist auf Kinder beim Übergang von der KiTa in die Grundschule und den ersten Grundschuljahren abgestimmt.

Mit Ihren Kindern erlernen Sie alltagstaugliche Entspannung- und Bewegungsübungen aus unterschiedlichen Bereichen der Entspannungspädagogik. Achtsamkeit und Kinesiologie. Dabei entwickeln die Kinder spielerisch Kompetenzen zur Bewältigung von Alltagbelastungen. Die Übungen stärken Selbstvertrauen, Konzentration und Aufmerksamkeit. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie Entspannungselemente einfach und sinnvoll zu Hause einfließen lassen können.

Der Kurs kann auch als Wochenkurs in den Ferien gebucht werden.

Termin: nach Vereinbarung

Investition: pro Eltern-Kind-Paar € 42,- für 3 x 60 min, incl. Getränke und Übungsunterlagen (mit Familienkarte 4 Tüpfel)

Gruppenkurs für max. 3 Eltern-Kind-Paare


Entspannt in die weiterführende Schule I 3 Termine

Für Kinder mit ihren (Groß-) Eltern vor dem Übergang zur weiterführenden Schule

Dieser Kurs eignet sich besonders zur Vorbereitung auf die wachsenden Anforderungen beim Übergang in die weiterführende Schule sowie für den familiären Alltag.

Mit Ihren Kindern erlernen Sie alltagstaugliche Entspannung- und Bewegungsübungen aus unterschiedlichen Bereichen der Entspannungspädagogik. Achtsamkeit und Kinesiologie. Dabei entwickeln die Kinder spielerisch Kompetenzen zur Bewältigung von Alltagbelastungen. Die Übungen stärken Selbstvertrauen, Konzentration und Aufmerksamkeit. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie Entspannungselemente einfach und sinnvoll zu Hause einfließen lassen können.
Der Kurs kann auch als Wochenkurs in den Ferien gebucht werden.

Termin: nach Vereinbarung                        
Investition: pro Eltern-Kind-Paar € 42,- für 3 x 60 min, incl. Getränke und Übungsunterlagen (mit Familienkarte 4 Tüpfel)

____________________________

Hinweis:

Meine Angebote dienen der Prävention und stellen keinen Ersatz für eine  medizinische Beratung oder Behandlung dar. 

Mit der Anmeldung zu einem Kurs akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mea.Tilia.

Bitte beachten Sie besonderen Hinweise für Kinderkurse.